HIER BIN ICH. 

Warum der Narzissmus-Schatten mein Weg in ein freies Leben war.

Mein Leben bisher war nicht das, was ich mir vorgestellt hatte. Ich bin in Stuttgart geboren und aufgewachsen. Dort besuchte ich den Kindergarten und später die Freie Waldorfschule am Engelberg. Gemeinsam mit meinen Eltern und meiner drei Jahre jüngeren Schwester erlebte ich eine behütete, eher fremdbestimmte Kindheit, geprägt von narzisstischer Manipulation. Meine Eltern taten alles, um mir ein schönes Leben zu ermöglichen: Reisen, Markenkleider, ein BMX-Fahrrad, Haustiere, Reitstunden, eine eigene Wohnung m Haus und sogar einen Porsche zum 18. Geburtstag. Sie erfüllten mir jeden Wunsch.

Doch hinter all dem äußeren Glanz verbargen sich auch dunklere Zeiten. Ich wurde in der Schule gemobbt, hatte ein verzerrtes Selbstbild und wuchs in einem Umfeld auf, das von Manipulation und Toxizität geprägt war. Narzisstische Bezugspersonen  gab ich die Erlaubnis über mein Leben und mich zu bestimmen. Essstörung, Schwangerschaftsabbruch, toxische Beziehungen mit Narzissten – all das durchlebte ich auf meinem Weg.

Aber ich habe gelernt, dass Jammern und die Schuld bei anderen suchen nichts ändert. Diese Ereignisse haben mich geformt, aber sie definieren nicht, wer ich bin. Durch all die Höhen und Tiefen habe ich eine unglaubliche persönliche Entwicklung durchgemacht. Heute bin ich in der Lage, meine Geschichte in einem Buch festzuhalten und aus tiefstem Herzen zu sagen: Danke, dass ich diese Reise machen durfte. Ich habe vergeben und bin heute frei.

Meine persönlichen Erfahrungen und meine Expertise haben mich dazu geführt, die Entscheidung zu treffen: Ich möchte eine Inspiration sein für alle Mütter da draußen, die unter narzisstischen Prägungen leiden. Ich möchte euch Mut machen daran zu glauben, dass Veränderung möglich ist. Denn ich selbst habe erlebt, dass Heilung und Selbstfindung auch unter den schwierigsten Umständen und Voraussetzungen möglich sind.

Durch meine eigene Reise der Heilung habe ich gelernt, den Kreislauf narzisstischer Prägungen zu durchbrechen. Mein Ziel ist es nun, anderen Müttern Hoffnung zu geben und zu zeigen, dass sie nicht an ihrer Vergangenheit festhalten müssen.
Es ist möglich, neue Wege zu gehen und ein erfülltes Leben zu führen – unabhängig von den Herausforderungen, die das Leben euch bisher gestellt hat.

Meine Mission. 

Jede Frau auf der Welt zu erreichen, die Narzissmus erlebt hat und in toxischen Beziehungsmustern feststeckt. Sie einläd ihre Muster zu lösen und so sich selbst befreite Mutterliebe und ihrem Kind emotionale Freiheit schenkt.

Meine Vision.

Für mich: Ein Leben zu leben was für mich bestimmt ist.

Für dich: Dich begleiten, dass du ein Leben lebst, was für dich bestimmt ist.

Ich bin, was ich verkörpere.

• Leaderin
• Visionärin
• Emotional Verfügbar
• Emotionale Intelligenz
• Wertschätzender und respektvoller Umgang
• Verständnis für mich und dich
• Meine Energie
• Mein ganzheitliches Wissen

• Zertifizierte Pädagogin mit Bundeszertifikat
• Ausgebildet in Human Design
• Fachwirtin für Marketing- und Kommunikation
• Unzählige wertvolle Fortbildungen (zertifiziert)
•  Jahrelange Erfahrung in der pädagogischen Arbeit am Kind (Krippe und Kindergarten)
• Supervision in Krippen und Kindergärten